Inventar

SPARFELL ist eine globale Organisation mit lokalem Wissen, mit Hauptsitz in Genf, Schweiz, und Büros in den USA und Singapur.

Filtern
Boeing

Boeing 737-700 BBJ

Die Boeing BBJ1 ist eine VIP-Konfiguration des bekannten 737-700-Flugzeugs. Sie bietet eine der geräumigsten Kabinen der Branche und verbindet auf einzigartige Weise Reichweite, Sicherheit und Komfort. Sie ist die bevorzugte Wahl von Staatsoberhäuptern auf der ganzen Welt und dank seiner erstklassigen Ausstattung eines der luxuriösesten Flugzeuge auf dem Markt.

The Sparfell expert feedback

Christian Duhain

„Die beiden BBJ, die wir derzeit zum Verkauf anbieten, passen perfekt zu Ihnen, egal ob Sie eine Kabine im Corporate-Style mit Clubbestuhlung oder ein eher freizeitorientiertes Layout suchen. Sie werden nach den höchsten Standards gewartet und sind unter anderem mit einem Schlafzimmer, Lounges und privaten Waschräumen ausgestattet. Die Flugzeuge sind für 15 bis 18 Passagiere zugelassen und haben eine hohe Reichweite und Verfügbarkeit.“

Hersteller
Boeing
Flugzeug-Typ
737-700 BBJ
Seriennummer
Off-Market
Baujahr
2007
Gesamtzeit (TTAF)
3’500
Passagierkapazität
15

Maximum Range: 5,673 nm
VIP Bedroom & Lavatory: Yes

Boeing

Boeing 737-700 BBJ

Die Boeing BBJ1 ist eine VIP-Konfiguration des bekannten 737-700-Flugzeugs. Sie bietet eine der geräumigsten Kabinen der Branche und verbindet auf einzigartige Weise Reichweite, Sicherheit und Komfort. Sie ist die bevorzugte Wahl von Staatsoberhäuptern auf der ganzen Welt und dank seiner erstklassigen Ausstattung eines der luxuriösesten Flugzeuge auf dem Markt.

The Sparfell expert feedback

Christian Duhain

„Die beiden BBJ, die wir derzeit zum Verkauf anbieten, passen perfekt zu Ihnen, egal ob Sie eine Kabine im Corporate-Style mit Clubbestuhlung oder ein eher freizeitorientiertes Layout suchen. Sie werden nach den höchsten Standards gewartet und sind unter anderem mit einem Schlafzimmer, Lounges und privaten Waschräumen ausgestattet. Die Flugzeuge sind für 15 bis 18 Passagiere zugelassen und haben eine hohe Reichweite und Verfügbarkeit.“

Hersteller
Boeing
Flugzeug-Typ
737-700 BBJ
Seriennummer
Off-Market
Baujahr
2002
Gesamtzeit (TTAF)
8’500
Passagierkapazität
18

Maximum Range: 5,673 nm
VIP Bedroom & Lavatory: Yes

Airbus

Airbus 320 / 321 Neo

Einer der Bestseller in der Geschichte der Luftfahrtindustrie, die letzte Flugzeuggeneration der Airbus Neo Single-Aisle-Familie, wird von Airline-Kunden weltweit als der beste seiner Klasse anerkannt- OEM-Backlogs sprechen für sich. Ferner nehmen diese Flugzeuge mit ihrer erhöhten Treibstoffeffizienz und modernsten Ausrüstungen aus gutem Grund einen zentralen Platz auf dem Kurzstrecken- und LCC-Märkten ein.

The Sparfell expert feedback

Christian Duhain

„Wir sind stolz darauf, eine Reihe von A320/A321 in neuem Zustand anbieten zu können, die frisch vom OEM mit 0 Stunden ausgeliefert wurden. Der Auslieferungszeitplan für diese Flugzeuge kann je nach den Flottenanforderungen des Kunden flexibel gestaltet und die Bordausrüstung entsprechend nachgerüstet werden“.

Hersteller
Airbus
Flugzeug-Typ
Airbus 320/321
Pilatus Aircraft

Pilatus PC-12 NG

Ausgestattet mit einem kürzlich überholten Triebwerk, das im Rahmen des ESP-Gold-Programms von Pratt & Whitney angemeldet wurde, ist diese herrliche PC12NG aus dem Jahr 2013 mit zahlreichen optionalen Ausrüstungen und Innenausstattungen versehen. Eine hervorragende Herkunft und ein sehr guter Zustand für jeden Käufer, der dieses renommierte Geschäftsflugzeug in seine Flotte aufnehmen möchte.

The Sparfell expert feedback

Abel Mercier

‘’Zuverlässig, sicher, vielseitig und bewährt – mit diesen Begriffen beschreiben PC-12-Besitzer häufig ihr Flugzeug und den Grund, weshalb Menschen auf der ganzen Welt der PC-12 vertrauen, um ihre Familien, Mitarbeiter, Kunden und wichtige Fracht zu fliegen. Fügen Sie der Liste mit den Vorteilen für diejenigen, die mit einem der beliebtesten einmotorigen Geschäftsflugzeuge der Welt fliegen, noch Komfort, Qualität, Zeit- und Kostenersparnis hinzu.“

Hersteller
Pilatus Aircraft
Flugzeug-Typ
PC-12 NG
Seriennummer
SN 1349
Baujahr
2013
Gesamtzeit (TTAF)
4342
Passagierkapazität
8
Hersteller
Pratt & Whitney Canada
Typ
PT6A-67P
First engine hours
482 hours (since last overhaul)
Second engine hours
482 hours (since last overhaul)
Engines program
Pratt & Whitney ESP Gold

Dual Honeywell Integrated Honeywell Primus Apex Suite
Dual King KMC-2210 Primary Flight Display controller (10.4” diagonal each)
Dual King KMC-2220 Multifunction display (MFD) controller (10.4” diagonal
each)
MFD database: navigation, envelope, aircraft configuration
data, terrain, geopolitical, airport information, obstacles,
electronic terminal, and airport charts
TCAS I / TAWS B Combo Traffic Collision Avoidance Sys / Terrain Avoidance Warning Sys B
TCAS I Traffic Collision Avoidance System I
TAWS B Terrain Avoidance Warning System B
Single Cursor control device
Dual Honeywell ChartLink
Dual King KDU-1080 PFD Flat panel display, 10.4”
Dual King KTR-2280 Multimode digital radio
Dual King KGS-200 GPS WAAS / LPV functionality receiver
Dual King KTA-2810 Trim interface
Dual King KMA-29 Audio/marker panel
Dual King KSG-7200 Dual channel ADAHRS
Dual King KCM-200 ADAHRS configuration module
Dual King KMG-7010 Magnetometer
Dual King KMC-9200 Flight controller
Dual King KSA-2700 Auto-pilot servo
Dual King KXP-2290 Transponder with mode S
Single King KN-63 DME
Dual King KRA-405B Radar altimeter
Single Kannad ELT-406AF Emergency location transmitter
Single Flight time recorder, Hobbs
Dual Pitot static system
Single Integrated Electronic Standby Instrument System
Single Cockpit Voice and Flight Data Recorder
Single Standby magnetic compass
Single King RDR-2000 WX weather radar

Cabin Equipment:
Work tables
Large cargo door for oversized items(i.e. surf boards, bicycles, and large bags)
Two 110-volt AC outlets
Lavatory with closed doors and mirror
Cabin fresh air and air filtration system
Pulsing recognition lights
Cabin Airconditioning (VCCS)
SmartView Stormscope WX500
2nd Mode S transponder (Diversity)
Coupled VNAV
Satcom antenna and Port executive
Electronic checklist function

AgustaWestland

Leonardo A109E Power

Die von Agusta als A109 entwickelte Maschine wurde 1976 in Dienst gestellt und ist seitdem in verschiedenen Bereichen eingesetzt worden, unter anderem als leichtes Transportflugzeug, Sanitätsflugzeug, Such- und Rettungsflugzeug und für militärische Aufgaben. Der A109E Power ist ein leichter, zweimotoriger, achtsitziger Mehrzweckhubschrauber des italienischen Herstellers Leonardo (ehemals AgustaWestland, seit 2016 in der neuen Finmeccanica aufgegangen). Der A109 wird seit 40 Jahren kontinuierlich produziert. Dieser Drehflügler war der erste rein italienische Hubschrauber, der in Serie produziert wurde.

The Sparfell expert feedback

Philip Queffelec

„Die A109E Power bietet eine hervorragende Mehrzweck-Flexibilität. Die Nutzer profitieren von der hohen Reisegeschwindigkeit und der ausgezeichneten Leistung: Die Plattform ist bei Tag und Nacht einsatzfähig, für IFR mit einem oder zwei Piloten. Die Triebwerke sind FADEC-gesteuert und die Redundanz aller kritischen Systeme gewährleistet einen sicheren Betrieb auch unter schwierigsten Bedingungen.“

Hersteller
AgustaWestland
Flugzeug-Typ
Leonardo A109E Power
Seriennummer
SN 11703
Baujahr
2007
Gesamtzeit (TTAF)
2’070
Gesamtzyklen des Flugzeugs
4’495
Standort
Bratislava
Passagierkapazität
6
Hersteller
Pratt & Whitney
Typ
PW206C
First engine hours
2’070
Second engine hours
1’986
Engines program
Aerodynamic Powerplan

Cabin Summary

5+1 Seats Configuration
Length 6’89” ft/in
Height 4’20” ft/in
Width 5’30” ft/in
Volume 125 Cu. ft
Baggage volume 44 Cu. ft

Agusta-Bell

Agusta-Bell Jet Ranger III 206-B3

Dies ist ein seltenes Beispiel für einen EASA-konformen Agusta-Bell 206. Er wurde 2019 innen und außen überholt und ist vollständig für Rettungsschwimmkörper ausgerüstet, die mit dem Hubschrauber geliefert werden. Einige bemerkenswerte Upgrades sind die elektronische Horizontanzeige oder der Einlasssperrfilter.

The Sparfell expert feedback

Fedor Rosocha

„Beim Bell 206-Hubschrauber handelt es sich um eine Reihe von ein- und zweimotorigen Hubschraubern mit zwei Flügeln, die von Bell Helicopter hergestellt oder in Lizenz von Agusta in Italien gebaut werden. Diese Baureihe hat eine lange Geschichte, die sich über mehr als vier Jahrzehnte erstreckt und sie zu einem der meistproduzierten Hubschrauber der Welt macht. Dieser Hubschrauber hat sich bei verschiedenen zivilen, kommerziellen und militärischen Einsätzen bewährt. Er ist auch für seine Wartungsfreundlichkeit bekannt und äußerst kosteneffizient, da Ersatzteile weithin verfügbar sind.“

Hersteller
Agusta-Bell
Flugzeug-Typ
Jet Ranger III 206- B3
Seriennummer
SN 8592
Baujahr
1980
Gesamtzeit (TTAF)
3’750
Gesamtzyklen des Flugzeugs
5’500
Standort
Lyon
Hersteller
Rolls Royce
Typ
250C20B
First engine hours
3’750

HIGHLIGHTS:
Low Time
Equipped for Floats
Floats Included (to be serviced)
Inlet Barrier Filter
EASA Certified

Kontakt

Kontaktieren Sie uns!

Image section

Leerflüge

Image section

Flugzeuge zum Verkauf

Image section

EINEN FLUG MIT SPARFELL BUCHEN